Imkes Tanzschule
Tanz-Musik-Schauspiel  Coaching+Beratung

Musikalische Frühförderung in Kindertagesstätten

Ich bin in einigen KiTas als Fachkraft für musikalische Frühförderung ein fester Bestandteil im  Alltag. Einmal die Woche komme ich mit vielen Instrumenten und anderem Material vorbei um mit den Kindern in ihren Gruppen zu musizieren. Musik sollte für jeden zugänglich sein und früh ein fester Besstandteil im Leben werden. Daher versuche ich auch in der Regel die ganze Einrichtung zu erreichen- zu bezahlbaren Preisen.  Eine externe Kraft wird von den Kindern anders wahrgenommen als das tägliche Musizieren mit den vertrauten Personen. Trotzdem ist beides wichtig. Ich ergänze, erweitere und vertiefe nur das musikalische Empfinden.

Dabei bewege ich mich im Jahreszeitenkreis und widme mich darüberhinaus besonderen musikalischen Themen wie Rhytmik, Tonhöhe, Tonarten, Klangfarben, Noten, Pausen ...

Einmal im Quartal bekommen die Eltern ein Schreiben mit Texten, Liedern und Videos für zu Hause. Einen Teil davon werde ich auch nach und nach hier veröffentlichen.

Leider bin ich momentan für das Programm in der ganzen Kita ausgebucht. Aber kontaktiert mich trotzdem gerne, wir finden vielleicht eine Lösung wie ich (mehr) Musik in Eure Einrichtungen bringen kann.



Hygienekonzept Kitas
das Konzept wird laufend den Bestimmungen oder Wünschen der Kitas angepasst
Hygienekonzept Musik August 2021.pdf (100.45KB)
Hygienekonzept Kitas
das Konzept wird laufend den Bestimmungen oder Wünschen der Kitas angepasst
Hygienekonzept Musik August 2021.pdf (100.45KB)


 





Kinder CD "Ein Elefant und eine Maus". Das Projekt wurde unter anderem von der Kulturhilfe SH gefördert und musikalisch von meiner Familie unterstützt.


 





















 

 

                            

 

 

 


E-Mail
Anruf
Instagram